Deeg.net

(Thomas & Maria Online)

Aktuelle Seite: Home Fotos Mondfinsternis 2018

Mondfinsternis 2018

Mondfinsternis

Fürth
27./28. Juli 2018

Vergangene Nacht gab es die längste totale Mondfinsternis dieses Jahrhunderts. Fast zwei Stunden lang dauerte die Kernschattenphase. Auf den Stadtwiesen an der Pegnitz gleich hinter unserer Wohnung sollten wir beste Sicht Richtung Südosten haben. Wie Ihr am ersten Foto erahnen könnt, verdeckten anfangs Schleierwolken am Horizont den Blick, doch ab einer guten halben Stunde nach Beginn der Kernschattenphase hatten wir dann doch noch freien Blick auf den "Blutmond".

Auf dem dritten Foto könnt Ihr übrigens rechts unterhalb des Mondes (auf halbem Weg zwischen Mond und Horizont) auch noch Mars sehen.

 

Urlaub

kein Urlaub 2020

5.12.2020

kein Urlaub 2020

Eine Woche lang wegen Corona nicht auf Sylt. Ursprünglich hatten wir geplant, mal wieder für eine Woche nach Sylt zu fahren. Urlaub in einer Ferienwohnung mit ausgedehnten Spaziergängen am leeren Strand wären sicherlich...

weiterlesen...
 

Videos

SpielRaum

27.10.2020

SpielRaum

SpielRaum: "After a dream…" (G. Fauré), "Vocalise" (S. Rachmaninov) 26. Oktober 2020  Gestern gab es doch noch das erste "richtige" Konzert in diesem Jahr, wenn auch coronabedingt nur vor einzeln sitzenden Zuschauern...

weiterlesen...