Deeg.net

(Thomas & Maria Online)

Aktuelle Seite: Home Fotos

Schluchtensteig Schwarzwald

Schluchtensteig Schwarzwald 
7.-14. September 2021 

Nach der Alpenüberquerung im vergangenen Jahr, wollten wir auch heuer wieder einen Fernwanderweg gehen. Bei der Suche sind wir zufällig auf den Schluchtensteig im Schwarzwald gestoßen und er klang sehr interessant: rund 120 km in sechs Etappen durch den südlichen Schwarzwald. Außerdem hat ein Urlaub innerhalb Deutschlands während der Corona-Pandemie den Vorteil, dass man eine größere Planungssicherheit hat.

Etwas überrascht hat uns die Tour dann doch. Wir hatten uns den Schwarzwald als liebliche Hügel vorgestellt, dabei hätten wir selbst schon vorher darauf kommen können, dass sich der Begriff "Schluchtensteig" aus den Wörtern "Schlucht" und "Steig" zusammensetzt. Die Tour verlief tatsächlich vielfach steil am Hang entlang und ausgesetzt. Lediglich die Anzahl der Höhenmeter war deutlich geringer als letztes Jahr in den Alpen.

Unterwegs haben wir schnell festgestellt, dass der Schluchtensteig der am besten markierte Wanderweg ist, den wir je gegangen sind. An keiner Stelle hätte man das Navi wirklich benötigt und die beiden Male, die wir uns kurz "verlaufen" haben, waren ausschließlich unsere eigene Schuld, z. B. weil wir einfach anderen Wanderern gefolgt sind, obwohl an der Stelle keinerlei Wegweiser zum Abbiegen standen, wir aber diese wenige Meter weiter bereits gesehen haben.

Und auch die Infrastruktur um den Schluchtensteig ist außergewöhnlich gut. Jede einzelne Etappe hätte man bei Bedarf jederzeit mit dem (kostenlosen!) Bus abkürzen oder auslassen können. Das haben wir natürlich nicht gemacht und wir haben auch – als wahrscheinlich einzige Wanderer – unser komplettes Gepäck selbst getragen, was uns aber bei der Ankunft in einem Quartier Anerkennung eingebracht hat. Alle anderen haben einen organisierten Gepäcktransport genutzt und waren nur mit leichtem Tagesgepäck unterwegs, was das Ganze natürlich viel leichter macht, zumal es die meisten Tage durchaus sonnig und heiß war.

Ein Notebook hatten wir aus Gewichtsgründen natürlich keines dabei, so dass es wie in den Alpen auch diesmal keinen täglichen Blog gab, sondern Ihr hier unseren gesamten Tourbericht (und ganz unten die gesammelten Fotos) en bloc zusammengefasst bekommt.

zu den Fotos...

Hohenschwangau

Vier Tage am Fuße von Schloss Neuschwanstein 
30. August - 2. September 2021 

Nach nur einem Tag Pause nach unserem Salzkammerguturlaub ging es mit einer Freundin und deren Dalmatinerhündin nach Hohenschwangau. Beim Buchen des Hotels wussten wir zwar, dass es ziemlich nah am Schloss Neuschwanstein liegt, waren dann aber doch positiv überrascht, wie nah, nämlich direkt am Fuße der Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau. Zusätzlich haben wir von unserem Zimmer aus direkt auf Neuschwanstein blicken und somit im Laufe der vier Tage verschiedenste Licht- und Wetterstimmungen fotografisch einfangen konnten.

zu den Fotos...

Hüttentour Schliersee – Bodenschneidhaus – Rotwandhaus – Bayrischzell

Hüttentour durchs Mangfallgebirge von Schliersee über das Bodenschneid- und Rotwandhaus nach Bayrischzell 
28.-30. Juli 2021 

Während Corona ist eine Hüttentour in den Alpen gar nicht so einfach, wenn man nicht mit unzähligen anderen Wanderern in einem Matratzenlager schlafen möchte. So haben wir diesmal nicht eine Route gesucht und dann die dazu passenden Hütten, sondern wir haben geschaut, welche Hütten denn noch Zweierzimmer frei haben und haben dann eine passende Route dazu gewählt. Kurz vor der Abfahrt haben wir uns noch dazu entschieden, nicht von Tegernsee, sondern von Schliersee zu starten, denn der Aufstieg erschien uns landschaftlich reizvoller. Außerdem ist der Weg kürzer und für den ersten Tag war die Wettervorhersage noch durchwachsen, so dass wir eine höhere Chance sahen, trocken zu bleiben, wenn wir vom Schliersee aus losgehen.

zu den Fotos...

Oberösterreich 2021

gut zwei Wochen bei Freunden in Oberösterreich 
5.-21. März 2021 

Bis Ende des Monats mussten wir noch zwei Wochen Resturlaub abbauen, doch in Urlaub zu fahren ist während Coronazeiten schwierig, da es fast überall Beherbergungsverbote gibt und man in Quarantäne muss. Das gilt für Österreich zwar auch, aber wenn man Freunde mit einem großen Haus, noch größerem Garten und genialer Fernsicht besucht, dann kann man auch ein paar Tage Quarantäne gut aushalten und danach einen schönen und coronakonformen Urlaub mit Wanderungen, Rad- und Schneeschuhtouren in der Natur genießen.

zu den Fotos...

Alpenüberquerung: Berchtesgaden – Lienz

Alpenüberquerung: Berchtesgaden – Lienz 
7.-19. September 2020 

Nachdem wir schon seit vielen Jahren mit einer Alpenüberquerung zu Fuß liebäugeln und wir auch endlich mal wieder eine Hüttentour machen wollten, war es nun soweit. Wir haben uns bewusst gegen den "E5" von Oberstdorf nach Meran entschieden und haben eine etwas ruhigere und wenig begangene Route bevorzugt. So fiel die Wahl auf Berchtesgaden – Lienz.

Geplant haben wir die Tour in elf Tagen. Es wäre auch schneller gegangen, doch so waren wir zuversichtlich, nicht in Zeitnot zu geraten und zum anderen hatten wir die Gelegenheit, die eine oder andere Variante einzubauen und bei einem Zusatztag am Großglockner eine zusätzliche Tagestour einzubauen.

Die gesamte Tour sollte über etwa 145 km und 9.500 Höhenmeter gehen, wobei natürlich durch das Profil der Alpen es an einigen Tagen ganz oder überwiegend bergab gehen sollte. Ein Notebook hatten wir natürlich keines dabei, so dass es diesmal keinen täglichen Blog gab, sondern Ihr hier unseren gesamten Tourbericht (und ganz unten die gesammelten Fotos) en bloc zusammengefasst bekommt.

zu den Fotos...

kein Schlafstrandkorb, aber Langeoog

Langeoog 
9.-17. Juli 2020 

Zu unserer Jubiläumsfeier letztes Jahr haben wir von Thomas' Bruder & Family eine Übernachtung in einem Schlafstrandkorb geschenkt bekommen. Diese sollte vom 9. auf den 10. Juli in Bensersiel stattfinden und anschließend wollten wir noch eine Woche Urlaub auf Langeoog dranhängen.

Auf der Bahnfahrt Richtung Norden bekamen wir dann kurz vor Bremen einen Anruf vom Strandkorbvermieter, der empfohlen hat, die Übernachtung umzubuchen, weil es in der Nacht und am Morgen kräftig regnen wird. Nach kurzem Überlegen haben wir das dann auch getan und haben gleich die Fähre weiter nach Langeoog genommen. Die Strandkorbübernachtung wird nun erst nächsten Juni stattfinden, denn für dieses Jahr ist er bereits komplett ausgebucht.

zu den Fotos...

Fürther Glanzlichter 2019 – Gebäudeilluminationen

Fürth 
23. November 2019 

Heute fanden zum zweiten Mal die "Fürther Glanzlichter" statt.

zu den Fotos...

Rheinsteig 2019

Rheinsteig
30. August - 1. September 2019  

Vergangenes Wochenende (Fr.-So.) waren wir im Rheingau zum Wandern. Am Samstag stand bei 33 °C und strahlendem Sonnenschein der Rheinsteig zwischen Lorch und Assmannshausen auf dem Programm und am Sonntag ging es noch zu einer kleinen Stadtbesichtigung nach Wiesbaden.

zu den Fotos...

Barcelona 2019

Barcelona  
5. Februar 2019  

Auf dem Heimweg von Andorra stand noch eine kleine Besichtigung von Barcelona auf dem Programm, bevor es mit dem Flieger zurück nach München ging. Den ursprünglichen Plan, in die Stadt hineinzufahren, mussten wir wegen eines massiven Staus leider fallen lassen, doch von zwei Aussichtspunkten über der Stadt gab es trotzdem ein paar nette Fotos.

zu den Fotos...

Andorra 2019

Skifahren in den Pyrenäen 
29. Januar - 5. Februar 2019  

Eine Woche Skifahren in den beiden andorranischen Skigebieten Grandvalira (210 Pisten-km) und Vallnord (93 km).  

Sechs Tage perfekter Pulverschnee bei Wetterbedingungen, die zwischen strahlendem Sonnenschein und eisigem Schneesturm schwankten. (So richtig heftig im Gesicht war es allerdings nur am vorletzten Tag.)

zu den Fotos...

 

Urlaub

Schluchtensteig Schwarzwald

29.9.2021

Schluchtensteig Schwarzwald

Schluchtensteig Schwarzwald 7.-14. September 2021  Nach der Alpenüberquerung im vergangenen Jahr, wollten wir auch heuer wieder einen Fernwanderweg gehen. Bei der Suche sind wir zufällig auf den Schluchtensteig im Schwarzwald gestoßen und er...

weiterlesen...
 

Videos

Rodeln im Stadtpark – das Video

14.2.2021

Rodeln im Stadtpark – das Video

Rodeln im Stadtpark 14. Februar 2021  Am liebsten wären wir bei diesem sonnigen kalten Wetter mit viel Schnee jetzt gerne in der Schweiz zum Schlittenfahren. Doch da das wegen Corona natürlich nicht...

weiterlesen...