deeg.net

(Thomas & Maria Online)

Aktuelle Seite: Home Urlaub Donaudelta 2016 Tour-Tag 3: Der Süden Rumäniens – Kleine Walachei

Tour-Tag 3: Der Süden Rumäniens – Kleine Walachei

Pferdefuhrwerk

Gut 78 km radeln durch die Kleine Walachei im Süden Rumäniens an der Grenze zu Bulgarien lagen heute vor uns. Radwege gab es hier keine, dafür Pferdegespanne durch eine wenig befahrene und noch ursprüngliche Region Rumäniens.

Die ersten paar Fotos zeigen einige typische Häuser aus der Region und an der ganzen Reihe von Fotos mit Pferdefuhrwerken könnt Ihr erkennen, dass diese hier wirklich allgegenwärtig sind. Ansonsten ist die Walachei sehr trocken, sehr heiß und sehr sandig. Die Landschaft sieht also wieder gänzlich anders aus als gestern durch den bergigen Donaudurchbruch oder vorgestern durch die Pannonische Tiefebene.

Unser heutiger schweißtreibender Rad-Tag endete in Turnu Măgurele, wo der Olt in die Donau fließt und welche die Grenze zwischen der Kleinen und der Großen Walachei bildet, in der es morgen weiter geht.

 

Fotos

Val di Sole 2018

4.2.2018

Val di Sole 2018

Skisafari im Trentino27. Januar - 3. Februar 2018 Eine Woche durchs Val di Sole in den Skigebieten Folgarida-Marilleva, Madonna di Campiglio, Pinzolo, Passo del Tonale und Pejo. Die ersten vier Tage war...

weiterlesen...
 

Videos

Grillfest am Siemens-Standort Moorenbrun…

29.9.2017

Grillfest am Siemens-Standort Moorenbrunn

Heute war Grillfest in Nürnberg-Moorenbrunn und zum ersten Mal in seinem Leben durfte Thomas (nach kaum merklichem Druck durch Maria) auf einem Bullen äh… Tigerentchen reiten. ;-) Und auch wenn es nicht...

weiterlesen...